Highlight: Lynn Ist Nicht Allein

Highlight

Worum geht’s in Lynn Ist Nicht Allein?

Die junge Lynn ist vor kurzer Zeit in einem Autounfall ums Leben gekommen. Zwei ihrer Freundinnen, Nika und Olivia, glauben aber, dass mehr hinter der Sache steckt. Sie starten einen Podcast um den Fall zu erforschen. Doch als ihnen Informationen zugespielt werden und sie mehr und mehr um ihr eigenes Leben fürchten, spüren sie True Crime plötzlich am eigenen Leibe.

Mehr Infos zur Show, inklusive vollständiger Besetzung und Crew, gibt’s hier.

Was macht Lynn besonders?

Lynn Ist Nicht Allein klingt zunächst wie ein guter Amateur-Podcast von zwei Freundinnen. Das ist volle Absicht, um dich als Hörer*in zunächst voll von der “Realität” des Podcasts zu überzeugen. Die Schauspielerinnen Lea Zoe Voss und Kristin Hunold leisten hier großartige Überzeugungsarbeit, mit etwas Unterstützung ihrer Katze “Sushi”.

Wieso klingt es so gut? Weil alle Szenen wirklich vor Ort aufgezeichnet wurden. Anstatt wie bei klassischen Hörspielen ins Tonstudio zu gehen und Umgebungsgeräusche alle nachträglich hinzuzufügen, haben die Creator von Lynn sich entschieden tatsächlich an die Orte zu fahren, wo ihre Szenen stattfinden.

Mehr zu dieser originellen Entstehungsgeschichte hat der Produzent Christian Alt auf Medium geschrieben.

Wo kannst du Lynn hören?

Lynn Ist Nicht Allein ist ein FYEO Original. Das bedeutet, der Fiction Podcast ist in der FYEO App verfügbar, die du dir im Apple App Store und Google Play Store runterladen kannst. Wenn du erstmal reinhören willst, gibt es die vollständige erste Folge auch gratis in jedem Browser auf der FYEO Website. Wenn sie dir gefällt, kannst du die ganze Staffel und alles andere im Angebot von FYEO für 4,99€ im Monat anhören.

Bei diesem Beitrag handelt es sich um unbezahlte Werbung, da unserem Team der Zugang zum FYEO Premiumbereich zur Verfügung gestellt wurde. Dennoch ist dieser Beitrag freiwillig und ohne erwartete Gegenleistung entstanden, da wir von der Qualität der Show begeistert sind.